IMG_0398

Der rechte Batterieboden sitzt.

IMG_0400
IMG_0397

Das Heckblech muß eingepasst werden.

IMG_0395
IMG_0396
IMG_0394

Zwischendurch wird hinten auch ein bisschen was getan.

IMG_0399

Die Ecken zum anschrauben habe ich erneuert.
Die alten waren krum und schief.

IMG_0401
IMG_0424
IMG_0425
IMG_0426
IMG_0427
IMG_0428
IMG_0429
IMG_0430

Der Kofferraumboden ist dran.

Leider gibt es das Rep.-Blech des Bodens
nur als rechteckige Tafel. Die hintere Kante fehlt.

Erstmal raus damit um Mass zu nehmen.

Die Kante muss ich selbst anfertigen.

Passt.

Der Rest vom Boden kann raus.

Die Verstärkungsstreben werden auch erneuert.....
...... wenn der Rest Boden raus ist.

Den Boden an die angefertigte Kante anpassen.

IMG_0431

Jetzt ist der komplette Boden raus.

IMG_0432
IMG_0434

Siehe da, Löcher. Der Boden des Tanks ist
an der einen Ecke durch.

IMG_0437

Nach dem Rausschneiden gleich.......

IMG_0439

.........ein neues Blech gebastelt. Hier dir Rohfassung.
Wieder ein ganzer Tag weg.

IMG_0441

Erstmal alles schön sauberputzen, dann das neue
Blech einsetzen.

IMG_0442

Dann wird alles geschliffen und grundiert.

IMG_0443
IMG_0444
IMG_0445

Bevor es mit dem Kofferraumboden weitergeht
mache ich erstmal die Ecken. Jetzt komme ich
innen überall gut ran.

IMG-20170125-WA0002

Das neue Blech ist eingeschweißt.

WP_20170123_001

Schon wieder ein Haufen altes Blech.

IMG_0448

Die rechte Ecke muss noch ausgebeuelt und
verzinnt werden,

IMG_0446

Jetzt ist die linke Ecke raus. Geplant war das nicht.
Die alten Spuren eines Unfalls -das ganze Auto bestand
 aus einem Unfall- waren auch hier nicht zu übersehen.

IMG_0449
IMG_0450

Im Zwischenraum dieses Bereichs .......

Das reparierte Zwischenblech sitzt wieder an seinem
Platz. Nach dem versiegeln der Nähte erfüllt es
dann auch wieder seinen Zweck.

IMG_0452
IMG_0451
IMG_0447
IMG_0454
IMG_0456

......saß dieses zerknitterte Blech.

IMG_0457

Die neue Ecke muss noch verschweißt werden.

Home


IMG_0462
IMG_0463
IMG_0464
IMG_0465

Zinn drauf..........

.....und anformen.

Feilen und schleifen. Geht noch besser, aber den
Rest macht der Lacker.

IMG_0458
IMG_0459

Ein Bisschen altes Blech muss noch raus.

IMG_0467

Der linke Batterieboden ist eingeschweißt und grundiert.

IMG_0460

Nachdem die rechte Ecke ausgebeuelt und grundiert ist....... .

IMG_0468
IMG_0461

Zwischendurch mal die Motorklappe mit Aufnahme einpassen.

IMG_0469

Jetzt ist auch der Rest von unten grundiert.

IMG_0470

Das Heckblech ist grundiert und die Aufnahme der Motorklappe
wird eingeschweißt.

IMG_0471
IMG_0472
IMG_0473

Der Kofferaumboden wird vorbereitet. Die Öffnung, um später an
den Tankgeber zu gelangen, muss noch eingepasst werden.

IMG_0474
IMG_0476

Rechts sollte passen. Als nächstes kommt die linke Hälfte.

IMG_0477

Die linke Hälfte ist auch drin.

IMG_0478

Bei der rechten und linken Längsstrebe habe ich mich für
Vierkantrohr entschieden. Für die Querstreben bin ich bei
den Nachbauten aus dem Netz geblieben.

IMG_0479
IMG_0480
IMG_0481

Nach dem Verschweißen der Streben und dem Glätten
der Schweißnähte kommt die Grundierung drauf.

IMG_0482
IMG_0483

Hinten

Letzte
Aktualisierung

15.07.18

29.01.17

04.04.16

15.07.18

05.05.16

22.11.18

12.03.17

23.07.17

16.07.17

15.07.18

11.08.18

12.03.17

29.07.18

12.08.17

15.07.18

25.11.18

04.04.16

23.07.17

04.04.16

15.07.18

15.07.18

04.04.16

22.11.18

Creme21_link1